Das einmalige Wanderland Ostbelgien

Im Herzen der Europäischen Kulturlandschaft "Eifel-Ardennen", erstreckt sich vom belgisch-deutsch-holländischen Dreiländereck im Norden bis zum belgisch-deutsch-luxemburgischen Dreiländereck im Süden. Der grenzüberschreitende Naturpark "Hohes Venn-Eifel" liegt inmitten dieser Region.

Eine leicht hügelige Landschaft bestimmt das Bild des Eupener Landes und das des Göhltals im Norden.
Der Hertogenwald (20.000 ha) weicht  auf den Anhöhen dem Naturschutzgebiet "Hohes Venn", einer in Europa einmaligen Hochmoorlandschaft mit Torf- und Moor-gebieten. Hier befindet sich der höchste Punkt Belgiens (Botrange 694 m). Weiter südlich erreicht man die Talsperren des Warchetals (Robertville und Bütgenbach) und das von Forellenzüchtereien geprägte Ameltal.

Östlich des St. Vither Landes fließt die Our entlang der deutschen Grenze. Sie prägt mit ihrem Flusslauf den "gebirgigsten" Teil der ostbelgischen Landschaft.

Genusswanderungen "Panorama und Höhenzüge"

11 Genusstouren unter dem Motto "Panoramen und Höhenzüge", zwischen 9 und 21 Km lang , entführen Sie zu den schönsten Aussichtspunkten und garantieren wahre Wandererlebnisse.

>mehr Infos

Genusswanderungen "am Wasser entlang"

14 Genusswanderungen von max. 12 km Länge führen durch Wiesen und Wälder, vorbei an Flüssen und munter sprudelnden Bächen: ein wahres Mekka für Naturliebhaber. Alle Wandertouren wurden vor Ort recherchiert und sind  in kurzen Beschreibungen und aussagekräftigen Fotos dargestellt.

>mehr Infos

Wanderroutenplaner "GO"

Wer seine Wanderung schnell und effektiv planen möchte, für den bietet die Ferienregion Ostbelgien jetzt ganz neue Möglichkeiten mit Technik aus dem Internet. „GO Eastbelgium“ ist ein Online-Routenplaner und eine  Mobilphone-App, mit der sich die schönsten Wanderstrecken im Süden Ostbelgiens bequem und individuell mit nur wenigen Klicks zusammenstellen lassen. 

> Routenplaner öffnen

Das GR-Fernwandernetz

Wandern ist fest in den Ostkantonen verankert, denn die ersten belgischen GR-Fernwanderwege (Sentiers de Grande Randonnée) in dieser Region wurden in den 50er Jahren angelegt. Seitdem bedeckt ein ganzes GR-Netz die Region.

>mehr Infos

Das Hohe Venn

Das Hohe Venn stellt zweifellos eine der urwüchsigsten Landschaften in Eifel und Ardennen dar. Durch das raue Klima dieses Gebietes mit den starken Niederschlägen, den langen und kalten Wintern und einer niedrigen Durchschnittstemperatur (6,1°) konnten zahlreiche sehr seltene Pflanzenarten Nordeuropas und der Gebirgsregionen sowie des atlantischen Raums erhalten bleiben.

>mehr Infos

Themenrouten

Erleben Sie die Landschaft, die Kultur und die Geschichte der Dreiländerregion. Ob durch die weite Heckenlandschaft Ostbelgiens, entlang knorriger Buchenreihen am historischen Landgraben oder durch das reizvolle Göhltal – hier können Sie Ihre Grenzen überschreiten!

>mehr Infos

Pauschalangebote

Ostbelgien ist immer für eine Überraschung gut. Die nur in geografischer Hinsicht kleine Region hält für Besucher ein ungewöhnlich großes Angebot an kulturellen Höhenpunkten, Natur- und Aktiverlebnissen sowie kulinarischen Genüssen bereit. Um so besser, dass maßgeschneiderte Pauschalangebote die Orientierung erleichtern. 

>mehr Infos

Veranstaltungen

Mai25

Geführte Wanderung vom EAV Eupen

Geführte Wanderung vom EAV Eupen. Treffpunkt: Parkplatz Bushof mit PKW bis Walhorn Rabotrath - Lontzen - Walhorn Rückkehr gegen 17,00 Uhr Ca. 7 km mittel - festes Schuhwerk Wanderführerin: Petra Aussems

Mai25

Dämmerungswanderung am KuKuK - Raeren/Aachen

Dämmerungswanderung am KuKuK –  für Kinder und Erwachsene Wir begleiten den Wald in die Dunkelheit der Nacht. Ungesehenes, Unerhörtes, Unheimliches erwartet uns dabei. Beitrag: 8 € / Kinder 4 €, (Dauer ca. 2,5 Stunden) Treffpunkt am Deutschen Zollhaus.  Nur mit Anmeldung bei Michael Zobel: info@zobel-natur.de oder 0171-8508321

Mai28

Wanderung mit AVES-Ostkantone - Raeren

Wanderung auf dem Lehrpfad in Raeren Treffpunkt: - 14.30 Uhr auf dem Kirchplatz in Hauset (Bildung von Fahrgemeinschaften) - oder 15.00 Uhr am Stellwerk des Bahnhofs in Raeren Dauer: etwa 2 Stunden Info: Simonne Schoofs (Tel. 087 658 781) randonnée guidée en Allemand / geleide wandeling in het Duits

Mai29

Artenvielfalt im Braunlauftal - Maldingen

Geführte Wanderung (6Std.). Randonnée guidée en langue allemande. Geleidewandeling in het Duits.

Mai29

Die Naturschutzgebiete - Thommen

Naturkundliche Exkursion Treffpunkt: Vereinshaus in Thommen, Nähe Kirche Leiter: Guido Schütz

Mai29

Geführte Wanderung "Im Wurmrevier zwischen Burg Wilhelmstein und der Abtei Rolduc" vom Sonentau Eupen

Geführte Wanderung vom Sonnentau Eupen. Treffpunkt: Parkplatz St.Joseph (Frankendelle) Hinweise: Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung, MW ca.10 km / ca. 4.0-4.5 Stunden

Mai29

Wandertag - Lontzen - Die DG wird fit, ich mache mit!

Die DG wird fit, ich mache mit! - Erlebnis Rad- und Wandertage in Ostbelgien 2016 Wandertag/journée de la randonnée/wandeldag: 29.05.2016 Start: 10.00-14.00 Uhr/h/u, Mehrzweckhalle Herbesthal

Mai29

Wegkreuze im Steinleyvenn - Eupen

Wegkreuze im Steinleyvenn – Von menschlichen Tragödien und Schicksalen Dauer: 10 bis 16 Uhr, 15 km lange Wanderung durch das Hohe Venn Naturführer: Udo Steinert Erwachsene: 7 € Kinder: 4 € Anmeldungen bitte bis zum 27.05.2016 an das Naturzentrum Haus Ternell unter der Telefonnummer +32 (0)87/55.23.13 oder per E-Mail an info@ternell.be (bitte Namen und Telefonnummer angeben).

Mai29

Geschichtlich-touristische Wanderung - Lascheid

11,50 km. Randonnée guidée en langue allemande. Geleide wandeling in het Duits.

Jun01

Wanderung Xhoffraix - EAV Eupen

Mittwoch 1. Juni, 13.30 Uhr ab Schule Schilsweg mit PKW bis Xhoffraix Entlang Fraineu Venn und Wildbach Trôs Marets Rückkehr gegen 18.00 Uhr Ca. 7 km, mittel - festes Schuhwerk - Einkehr Wf. Albrecht Wick

Jun04

Meister Bockert und das Venn - Biber, Palsen, Torf und mehr…

Auf Entdeckungstour im Brackvenn (6 km). Anmeldung bis zum 15/04. Teilnahmekosten: 4 - 7 €. Randonnée guidée en langue allemande. Geleide wandeling in het Duits.

Jun05

Wasserbüffel als Landschaftspfleger

Geführte 2.5 stündige Exkursion entlang des Naturschutzgebietes der Warche. Teilnehmer erfahren alles Wissenswerte zum Gebiet und warum Wasserbüffel zur Pflege von schützenswerten Lebensräumen eingesetzt werden. Mitzubringen: wasserfeste Schuhe/Stiefel & Fernglas. Randonnée guidée en allemand. Geleide wandeling in het Duits. 

Jun05

Rad- und Wandertag - Mürringen - Die DG wird fit, ich mache mit!

Die DG wird fit, ich mache mit! - Erlebnis Rad- und Wandertage in Ostbelgien 2016 Rad- und Wandertag / journée du vélo et de la randonnée / fiets- en wandeldag: 05/06/2016 Start/départ: 07.00-14.00 h, Saal/salle/zaal Jaspisch

Jun05

Flora und Fauna im Schwalmbachtal - Rocherath

Naturkundliche Exkursion Treffpunkt: Kirche in Rocherath Leiter: Maria Peters

Jun05

Zwischen Baraque Michel und Poleûr-Venn - Baraque Michel

Geführte Wanderung zu den Schmetterlingen des Hohen Venn. UKB: 7 €/Erw., 4€/Kind. Randonnée guidée en allemand. Geleide wandeling in het Duits.

Jun05

Kulur-Natur - Heppenbach

Geführte Wanderung und afrikanische Klänge und Tänze auf dem Naturlehrpfad in Heppenbach. Eine Veranstaltung für die ganze Familie! Auf vorherige Anmeldung. UKB: 10 €/Erw.

Jun08

Rund um Hauset - geführte Wanderung EAV

Mittwoch 8. Juni, 13.30 Uhr ab Parkplatz Bushof mit PKW bis Hauset Rund um Hauset Rückkehr gegen 18.00 Uhr Ca. 7 km, leicht - festes Schuhwerk - Einkehr Wf. Walter Carré

Jun10

Guten Abend, Hohes Venn - Eupen

  Geführter Abendspaziergang durchs Moor. UKB: 5 €/Erw., 3 €/Kind.   Randonnée guidée en allemand. Geleide wandeling in het Duits.  

Jun11

Das Gebiet Vennbusch - Raeren

Naturkundliche Exkursion Treffpunkt: Parking "Hydro-Aluminium" in Raeren (ausgeschildert) Leiter: Alfred Emontspohl

Jun11

Drei-Bäche-Wanderung - Eupen

Geführte Wanderung im süd-östlichen Venn. Heide-, Moor- und Waldlandschaften. UKB: 7 €/Erw., 4 €/Kind. Randonnée guidée en allemand. Geleide wandeling in het Duits.

Jun12

Zum Schiebachtal - Ouren

Ornithologische Exkursion Treffpunkt: Kirche in Ouren Leiter: Norbert Paquay

Jun12

Geführte Wanderung in franz. Sprache - Kelmis

La Calamine (Kelmis) : Nous partirons de l’Etang du Casino, ancienne réserve d’eau pour le lavage du  minerai et construit en 1861 par la Vieille Montagne : le site est classé et de toute beauté ! Le chemin nous mène vers le château de Eyneberg (14ème siècle), l’un des seuls châteaux de l’ancien Duché de Limbourg construit sur une éminence. Le château et la ferme attenante forment un ensemble de toute beauté et d’allure très médiévale ! Petits chemins et sentiers nous mèneront vers le Hohnbach, un affluent de  la Gueule qui coule dans une superbe vallée où l’on peut encore apercevoir des vestiges de l’extraction du minerai de plomb et de zinc. Une  balade facile et fort pittoresque de près de 8km. Prix: 3 €/pers. Guide : Philippe Dubois  tél : 087/22 74 99  gsm : 0497/02 19 44

Jun15

Geführte Wanderung EAV - Raeren

Mittwoch 15. Juni, 13.30 Uhr ab Parkplatz Bushof mit PKW bis Raeren/Zahlepohl Raeren - Weserberg Rückkehr gegen 17.30 Uhr Ca. 8 km, mittel – festes Schuhwerk - Einkehr Wf. Elfriede Pitz

Jun17

Wildkräuter- und Blüten-Exkursion - Eupen

Geführte Wanderung und Workshop: Sommersonnenwende und Johanniskräuter. UKB: 22 €/Pers. Randonnée guidée en allemand. Geleide wandeling in het Duits

Jun18

Frühsommer im Moor - Eupen

Geführte Moorwanderung entlang der Vennperlen zwischen Poleûr-Venn, Sechs Buchen und Mont Rigi. UKB: 7 €/Erw., 4 €/Kind. Randonnée guidée en allemand. Geleide wandeling in het Duits.

Jun18

Die Vögel im Brackvenn - Eupen

ornithologische Exkursion Treffpunkt: Parkplatz Nahtsief, Monschauer Straße, 4700 Eupen Leiter: Heinz Weishaupt

Jun19

Wandertag - Medell - Die DG wird fit, ich mache mit!

Die DG wird fit, ich mache mit! Erlebnis Rad- und Wandertage in Ostbelgien 2016 Wandertag / journée de la randonnée / wandeldag: 19/06/2016 Start/début: 07.00-14.00 h, Schützenhaus St. Hubertus

Jun19

Im Rocherather Forst - Rocherath

Eine ornithologische Exkursion durch den Rocherather Forst erwartet die Teilnehmer zum Kennenlernen heimischer Brutvogelarten. Allen voran die Spechte, die in den ausgedehnten Waldungen rund um Rocherath, dem höchstgelegenen Dorf Belgiens, passenden Lebensraum finden. Daneben gibt es hier in naturnahen Waldabschnitten eine Reihe von bemerkenswerten Brutvogelarten. Leiter: Berthold Thomahsen. Tel. :+32(0)471/19 31 67

Jun19

Wandertag - Espeler - Die DG wird fit, ich mache mit!

Die DG wird fit, ich mache mit! Erlebnis Rad- und Wandertage in Ostbelgien 2016 Wandertag / journée de la randonnée / wandeldag: 19/06/2016 Start/début: 10.00 h, Vereinslokal/salle/zaal Steinemann

Jun19

Wildkräuter- und Blüten - Eupen

Workshop und geführte Wanderung: Sommersonnenwende und Johanniskräuter.  UKB: 22 €/Pers. Workshop et randonnée guidée en allemand. Workshop en geleide wandeling in het Duits.

Jun22

Mittsommer Johanniskräuter-Heilpfanzenwanderung - Kelmis

2-stündige geführte Abenteuer-Wanderung rund um die Göhl und den Casinoweiher. Exkursion wird die Teilnehmer zurück zu den Traditionen unserer Vorfahren führen, für die die Sommersonnenwende eine ganz besondere Bedeutung hatte. Auf vorherige Anmeldung. Randonnée guidée en allemand. Geleide wandeling in het Duits. UKB:2-6 -8€

Jun23

Naturtag - Espeler

Geführte und ausgeschilderte Wanderungen, Naturmarkt, Kinderanimationen, naturnahe Küche, Musik, ….. Auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.