RAVeL L45a vollständig asphaltiert

Veröffentlicht am 05.05.2017

Tourismusagentur

Beim Ravel L45a handelt es sich um einen ehemaligen Seitenarm der Vennbahn, der über Bütgenbach und Büllingen in Richtung Deutschland verläuft. Via Losheimergraben erreicht man den Anschluss an den Kyll-Radweg, der sich über Jünkerath und Gerolstein bis nach Trier erstreckt.

Mit der Fertigstellung des Seitenarms eröffnen sich den Gästen neue reizvolle Möglichkeiten, die Grenzregion rund um die Vennbahn zu erkunden. Sie reiht sich ein in die Kette weiterer Ausbauprojekte im südlichen Teil der Strecke, die zu einer stetigen Verdichtung des Radwegenetzes der Region beiträgt.

> Mehr zur Vennbahn & RAVeL-Strecken in Ostbelgien
 

Schreiben Sie sich in unsere Newsletter ein und erhalten Sie kostenlose Informationen zu :

Aufenthaltsideen rund um Ostbelgien

Letzte Angebote unserer Pauschalreisen

Veranstaltungen in Ostbelgien