Natur und Landschaft ungestört genießen

Immer mehr Menschen suchen nach dem idealen Ort, an dem sie die Natur und Landschaft ungestört genießen können. Die Wanderregion Ostbelgien im Schnittpunkt zwischen Eifel und Ardennen bietet ungeahnte Möglichkeiten.

Wandern in Ostbelgien

Ostbelgien zu Fuß entdecken: Wandern in Ostbelgien bedeutet pures Wandervergnügen in herrlichen Naturlandschaften. Es sind die unterschiedlichen Profile der Eifel-Ardennen-Region, die nie Langeweile aufkommen lassen. 

Zum Angebot gehören anspruchsvolle Wanderungen entlang von Flüssen und Höhenzügen im  Naturschutzgebiet des Hohen Venns, einer in Europa einzigartigen Hochmoorlandschaft. Tolle Panoramen und Aussichten bietet das Ourtal und das St.Vither Land. Eine leicht hügelige Landschaft bestimmt das Bild des Eupener Landes und des Göhltals im Norden.

Der Hertogenwald bei Eupen gehört zu den schönsten und größten Waldgebieten in Belgien und bietet den perfekten Einstieg ins Naturschutzgebiet Hohes Venn.

Das Wanderwegenetz erstreckt sich über 1.300 km Länge und ist lückenlos beschildert. Für die Planung einer Wanderung steht den Nutzern  ein online Tourenplaner mit App zur Verfügung. So lassen sich Wandertouren bequem  zusammenstellen und später auch offline erwandern. Besonders viele Möglichkeiten  für einen entspannten Wanderurlaub bietet das Fernwanderwege-Netz  „Sentiers de Grande Randonnée“ auf anspruchsvollen, teils uralten Pfaden.

In allen Bereichen stehen Unterkünfte für jeden Anspruch bereit, bekannt ist die Region für ihre ausgesprochene Gastfreundschaft und eine hohe Qualität in der Gastronomie. Dabei muss die Reiseplanung nicht viel Zeit in Anspruch nehmen – die Pauschalangebote mit  Wandern ohne Gepäck machen die Entscheidung leicht. Insgesamt verbindet die Wanderregion Ostbelgien also Abwechslung, pure Natur und wanderfreundliche Gastgeber – willkommen in der Vielfalt!

Tagestouren

Tagestouren 

Weite Ausblicke oder lieber am Wasser entlang 

Bei einer Rundwanderung ist der Abgangs- auch gleich der Zielort. Dies ist perfekt für einen halbtägigen oder ganztägigen Ausflug nach Maß. Die schönsten Wanderungen haben wir rund um die Themen Wasser und Panoramen zusammengestellt. Denn nicht nur im Hohen Venn lohnt sich eine Wandertour, viele andere Gebiete stecken voller Überraschungen und tollen Eindrücken  – übrigens auch für Kinder, die ganz eigene Ansprüche haben. 

Mehr Infos

Mehrtages

Mehrtagestouren 

Quer durch Ostbelgien verläuft einer der ältesten Fernwanderwege Europas

Der „Sentier Grande Randonnée“ oder kurz GR-Fernwanderweg startet an der Nordsee und führt Wanderer durch die Ardennen, Vogesen und die Alpen bis zum Mittelmeer. Dass die rot-weiß gekennzeichneten Wanderrouten ideale Voraussetzungen für Mehrtagestouren bieten, liegt auf der Hand. Unsere Pauschalangebote für ein mehrtägiges Wandervergnügen machen die Planung noch leichter.

Mehr Infos

routenplaner-fr

Wanderroutenplaner GO Eastbelgium

Das ganze Streckennetz auf einen Klick

Mit dem kostenlosen digitalen Routenplaner Go Eastbelgium und der dazugehörigen Smartphone-App können Touren problemlos geplant und erwandert werden. Das System bietet ein Streckennetz von mehr als 1.350 Kilometern an. Außerdem sind alle Themenrouten dort verfügbar. Nebenbei hält der Routenplaner viel weitere Möglichkeiten bereit, die einem bei der Streckenauswahl behilflich sind.

Mehr Infos

Buetgenbach Wandern Hotelrezeption 04(c)eastbelgium

Pauschalreisen Wandern

Die entspannteste Art, Urlaub zu machen

Über zehn Programme „All in“ für das Wandern ohne Gepäck stehen zur Auswahl, zwischen drei und sieben Tagen Dauer. Von Familienwochenenden mit Kindern, über eine vier Täler-Tour und eine Seen-Route bis zu den Spuren der Vennbahn reicht diese Art von Wandererlebnis. Sie sind gespickt mit Naturphänomenen wie Hochmooren, Wasserfällen, Felsplateaus, rauschenden Flusstälern und stürzenden Bächen. 

Mehr Infos

Schreiben Sie sich in unsere Newsletter ein und erhalten Sie kostenlose Informationen zu :

Aufenthalts Ideen rund um Ostbelgien

Letzte Angebote unserer Pauschalreisen

Veranstaltungen in Ostbelgien